Du wirst immer öfter auf ein Boniersystem wie Orderjutsu treffen – wenn es nicht sogar Orderjutsu ist. Wenn du es einmal erlebt hast, wirst du so ein System wahrscheinlich bald in deinem Verein ausprobieren wollen.

Orderjutsu hat den Vorteil, dass du es hoffentlich bald flächendeckend in Österreich bei einem Verein in deiner Nähe erleben kannst. Die meisten Anfragen vor dem Kauf sind: Kann ich es vorher testen?

Es gibt viele Registrierkassen, die du mieten kannst. Dabei ist das gar nicht so günstig wie es auf den ersten Blick aussieht – außer du brauchst die Kasse jeden Tag. Ich persönlich bin aber eher ein „Besitzer“ als ein „Mieter“. Ich mag es einfach lieber, wenn ich sagen kann, dass es meines ist.

Prinzipiell kannst du eine einfache Rechnung anlegen: Orderjutsu kostet einmalig rund € 2.500,- für die Lizenz und die Hardware. So ein System mietest du fast überall für rund 400 Euro mit vier Druckern und fünf Handys mit entsprechendem Umsatz.

Also steigst du ab dem siebten Fest mit einem Kauf besser aus. Wobei das ja nicht nur deine eigenen Feste sein müssen.

Genau das ist der Punkt. Ich denke fast alle, die Orderjutsu gekauft haben, stellen das System auch anderen Vereinen zur Verfügung. So hast du binnen einem Jahr vielleicht schon die sieben Feste hinter dir und kannst viele weitere Jahre das Bestellsystem gratis nutzen.

Es ist aber nicht nur die einfache Kalkulation von Kauf- durch Mietkosten. Es ist auch ein gewisser Komfort nicht zu vergessen. Dein eigenes System hast du immer bei Hand und kannst es vielseitig zu diversen Anlässen einsetzen und musst es nicht holen und zurückbringen.

Wenn ein System mit einem Versanddienstleister zu dir kommen muss, kann es auch passieren, dass es zu spät oder gar nicht ankommt. Oder es ist vergriffen, oder die Mietkosten sind extrem gestiegen.

Ich denke, ein Bestellsystem pro Gemeinde ist zumeist ausreichend.

Daher solltest du dir die Anschaffung nochmal überlegen, solange es kein Bestellsystem in deiner Nähe gibt.

Es gibt auch Aufsteller, die sich das System lange vor ihrem eigenen Fest gekauft haben und es vorher schon bei einem anderen Verein aufgestellt haben.

Vielleicht kannst du auch deinen Gemeinderat davon überzeugen, das System anzuschaffen. Die Kosten sind für eine Gemeinde minimal, aber der Vorteil für die ansässigen Vereine enorm. Meistens fehlt den Gemeinden nur jemand, der sich um das System kümmert. Also auf Vollständigkeit prüft und die Geräte reinigt. Denn konfigurieren, kannst du mein Bestellsystem auch über deinen Demo-Account.

Allgemein Boniersystem Mieten oder Kaufen?